kommode


kommode
kom|mo|de
sb., -n, -r, -rne

Dansk ordbog. 2015.

Look at other dictionaries:

  • Kommode — Sf std. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. commode, einer Substantivierung von frz. commode angenehm, zweckmäßig .    Ebenso nndl. commode, ne. commode, nfrz. commode, nschw. kommod, nnorw. kommode, nisl. kommóđa; kommod. ✎ Kretschmer (1969) …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Kommode — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Ich stieß auf eine alte Kommode …   Deutsch Wörterbuch

  • Kommode — Kommōde (frz.), bequem, gemächlich; Lade mit Schubkästen; Kommodität (frz. commodité), Bequemlichkeit, Abort …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kommode — Kom|mo|de [kɔ mo:də], die; , n: zum Aufbewahren von Gegenständen dienendes kastenförmiges Möbelstück (meist etwa von Tischhöhe) mit Schubladen. Zus.: Wäschekommode. * * * Kom|mo|de 〈f. 19〉 Kastenmöbel mit mehreren Schubfächern (WäscheKommode)… …   Universal-Lexikon

  • Kommode — die Kommode, n (Grundstufe) ein kleiner Schrank mit mehreren Schubladen Beispiel: Er stellte sein Glas auf die Kommode. Kollokation: etw. in die Kommode legen …   Extremes Deutsch

  • Kommode — Rokoko Kommode mit Lackmalerei und Bronzebeschlägen Eine Kommode (zu französisch commode, „bequem“) ist ein mit Schubladen ausgestattetes Schrankmöbel. Entwickelt wurde sie aus der Truhe oder dem Kabinettschrank. Im Vergleich zur Truhe wurde sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommode — (österr. veraltend): Schubladkasten; (veraltet): Chiffonniere, Kassettone; (Fachspr.): Aufbaumöbel. * * * Kommode,die:⇨Truhe …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kommode — Kom|mo|de 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 Kastenmöbel mit Schubfächern; WäscheKommode [Etym.: <frz. commode <commode »bequem, angemessen, wohnlich«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kommode — kommod (besonders österr. für:) »bequem, angenehm«: Das Adjektiv wurde im 18. Jh. aus gleichbed. frz. commode entlehnt, das auf lat. commodus »angemessen; zweckmäßig, angenehm, bequem« (eigentlich »mit Maß«) zurückgeht. Über die etymologischen… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kommode — Kom·mo̲·de die; , en; ein niedriger Schrank (mit Schubladen), meist für Wäsche …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Kommode — Kommodef 1.PaketmitLebensmitteln;insGefängnisgeschmuggeltesPaketTabak.Scherzhaft übertreibendeAnspielungaufdieGröße.Rotwundsold1900ff. 2.Klavier,Harmonium.Verkürztaus⇨Drahtkommode.1930ff. 3.verknautschteKommode=altes,nochimmerfahrtüchtigesAuto.Sei… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.