komparativ


komparativ
I
kom|pa|ra|tiv
1. kom|pa|ra|tiv sb., -en, -er, -erne (anden grad af adjektivers og adverbiers gradbøjning)
II
kom|pa|ra|tiv
2. kom|pa|ra|tiv adj., -t, -e (sammenlignende)

Dansk ordbog. 2015.

Look at other dictionaries:

  • Komparativ — Sm (Steigerungsstufe des Adjektivs) per. Wortschatz fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. comparātīvus, zu l. comparāre gegenüberstellen, gleichstellen , zu l. compār gleich , zu l. pār und l. con . Der Komparativ beruht auf einem Vergleich …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Komparatīv — (lat.), vergleichend; als Substantiv der erste Steigerungsgrad der Adjektiva etc. (s. Komparation) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • komparativ — kȍmparatīv m DEFINICIJA gram. drugi stupanj usporedbe (komparacije) pridjeva u zn. 1. svojstvo ili osobina izraženi u većoj mjeri od onoga s čime se uspoređuje u pozitivu [A je star, B je (od njega) stariji; ovo je nov model, a ovo (još) noviji]… …   Hrvatski jezični portal

  • Komparativ — Komparativ: Der grammatische Terminus für »Vergleichsstufe (als Steigerungsstufe des Adjektivs)« ist aus lat. (gradus) comparativus »zum Vergleichen geeigneter Steigerungsgrad« entlehnt. Das zugrunde liegende Verb lat. comparare »gleichmachen,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Komparativ — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Vergleich • 1. Steigerungsform …   Deutsch Wörterbuch

  • Komparativ — Die Komparation (von lat. comparare „vergleichen“) ist in der Sprachwissenschaft die Steigerung von Adjektiven und Adverbien. Inhaltsverzeichnis 1 Stufen 2 Komparation im Deutschen 2.1 Steigerung zusammengesetzter Adjektive …   Deutsch Wikipedia

  • Komparativ — der Komparativ, e (Grundstufe) erste Steigerungsstufe beim Adjektiv und Adverb Beispiele: Das Adjektiv steht im Komparativ. Der Komparativ von gut ist besser …   Extremes Deutsch

  • Komparativ — Kọm·pa·ra·tiv [ f] der; s, e; Ling; eine (Steigerungs)Form des Adjektivs oder Adverbs, die eine Zunahme von Qualität, Quantität o.Ä. ausdrückt: ,,leiser ist der Komparativ zu ,,leise || NB: ↑Superlativ …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Komparativ — Kọm|pa|ra|tiv 〈a. [ ′ ] m.; Gen.: s, Pl.: e [ və]; Gramm.〉 erste Steigerungsstufe der Komparation, die angibt, dass eine Eigenschaft einer Sache in größerem Maße zukommt als einer anderen, Mehrstufe [Etym.: <lat. (gradus) comparativus »dem… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • kómparativ — a m (ọ̑) lingv. oblika, ki izraža višjo mero tega, kar je osnovni pomen pridevnika ali prislova; primernik: nepravilno tvorjen komparativ …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Komparativ — (erste) Steigerungsform * * * kọm|pa|ra|tiv 〈a. [ ′ ] Adj.〉 vergleichend [<lat. comparativus „zur Vergleichung dienend, vergleichend“; zu comparare „vergleichen“] * * * Kọm|pa|ra|tiv [auch: … ti:f ], der; s, e [lat. (gradus) comparativus =… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.