abdikation
ab|di|ka|tion
sb., -en, -er, -erne (det at abdicere)

Dansk ordbog. 2015.

Look at other dictionaries:

  • Abdikation — (lat.), Abdankung (s. d.); abdizieren, abdanken …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abdikation — (lat.), Abdankung, Niederlegung der Regierung; abdizieren, abdanken, verzichten, entsagen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Abdikation — Die Abdikation Napoleons Die Abdikation (von lat.: abdicare = sich lossagen), auch Abdankung oder Renunziation genannt, ist der förmliche Verzicht auf ein öffentliches Amt durch den Inhaber, insbesondere der Thronverzicht eines Monarchen. Auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Abdikation — Abdankung; Ausscheiden; Rückzug; Amtsaufgabe; Abgang; Rücktritt; Amtsniederlegung; Amtsabtretung; Demission * * * Ab|di|ka|ti|on 〈f. 20; geh.〉 Abdan …   Universal-Lexikon

  • Abdikation — Tronfrasigelse …   Danske encyklopædi

  • Abdikation — Ab|di|ka|ti|on 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 Abdankung [Etym.: <lat. abdicatio; zu abdicere »lossagen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Abdikation — Ab|di|ka|ti|on die; , en <aus lat. abdicatio »das Entsagen« zu abdicare, vgl. ↑abdizieren> (veraltet) Amtsniederlegung, Abdankung …   Das große Fremdwörterbuch

  • Abdikation — Ab|di|ka|ti|on, die; , en <lateinisch> (veraltet für Abdankung) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • tronavsägelse — • abdikation …   Svensk synonymlexikon

  • 1. Karlistenkrieg — Als Carlismus (auch Karlismus) bezeichnet man eine monarchistische Bewegung in Spanien, die seit 1833 Angehörige einer auf Carlos María Isidro von Bourbon zurückgehenden Seitenlinie des bourbonischen Königshauses und mehrheitlich seit 1952… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”