defekt


defekt
I
de|fekt
1. de|fekt sb., -en, -er, -erne
II
de|fekt
2. de|fekt adj., -e

Dansk ordbog. 2015.

Look at other dictionaries:

  • defekt — defekt …   Deutsch Wörterbuch

  • Defekt — Studio album by Oomph! Released 9 June 1995 …   Wikipedia

  • Defekt — Saltar a navegación, búsqueda Defekt LP de Oomph! Publicación 1995 Grabación 1995 …   Wikipedia Español

  • defekt — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mnż I, D. u, Mc. defektkcie {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} wada fizyczna lub psychiczna czegoś lub kogoś; uszkodzenie, brak : {{/stl 7}}{{stl 10}}Defekt w jakimś urządzeniu. Defekt… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Defekt — Sm Fehler, Schaden std. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. dēfectus m. Fehlen, Mangel , Abstraktum von l. dēficere abnehmen, fehlen , zu l. facere (factum) machen, tun und l. de . Die ursprüngliche Bedeutung ist Fehlbetrag (wofür heute mit… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Defekt — est le troisième album du groupe Oomph sorti en 1995. Liste des titres Hate Sweet Hate 5:35 Ice Coffin 4:55 Willst Du Hoffnung? 5:03 Hello My Name Is Cancer 3:51 Zeitweilig Incontinent 2:01 Hast Du Geglaubt? 4:33 Come And Kick Me 6:24 Turn The… …   Wikipédia en Français

  • Defekt — (lat.), mangelhaft, unvollzählig; als Substantiv soviel wie Mangel, Fehler; daher Defektbogen, fehlender oder beschädigter Bogen; Kassen defekt liegt vor, wenn der tatsächliche Bestand einer Kasse, eines Magazins etc. infolge von Untreue, Irrtum… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • defekt — • defekt, skada, fel, ofullkomlighet, deficiens • bristfällig, felaktig, skadad, sönder, undermålig • bristfällig, otillräcklig, otillfredsställande, ofullkomlig, ofullständig, bristfull, felaktig, defekt, insufficient …   Svensk synonymlexikon

  • defekt — »schadhaft«: Das Adjektiv wurde im 17. Jh. aus lat. defectus »geschwächt; mangelhaft«, dem Partizipialadjektiv von de ficere (vgl. ↑ Defizit), entlehnt. Das entsprechende Substantiv Defekt »Fehler, Schaden« (Ende 15. Jh.) stammt aus dem gleichbed …   Das Herkunftswörterbuch

  • Defekt — »schadhaft«: Das Adjektiv wurde im 17. Jh. aus lat. defectus »geschwächt; mangelhaft«, dem Partizipialadjektiv von de ficere (vgl. ↑ Defizit), entlehnt. Das entsprechende Substantiv Defekt »Fehler, Schaden« (Ende 15. Jh.) stammt aus dem gleichbed …   Das Herkunftswörterbuch

  • Defékt — (lat.), mangelhaft, unvollzählig; als Substantiv: Mangel, Fehler, Fehlbetrag. Defektār, in den Apotheken der mit Anfertigung der zu Ende gehenden (»defekten«) Arzneimittelvorräte betraute Gehilfe. Defektieren, eine Rechnung auf Fehler untersuchen …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.