nudel

nu|del
sb., nud(e)len, nudler, nudlerne, i sms. nudel-, fx nudelsuppe

Dansk ordbog. 2015.

Look at other dictionaries:

  • Nudel — (de) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Nudel — Nudel,die:⇨Dicke(II,1) Nudel 1.Teigware 2.Dickerchen,Mops,Fettwanst …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Nudel — »Eierteigware; Teigröllchen zum Mästen der Gänse«: Die Herkunft des erst seit dem 16. Jh. bezeugten Wortes ist dunkel. Das dt. Wort wurde in zahlreiche europäische Sprachen entlehnt, vgl. z. B. engl. noodle, schwed. nudel, frz. nouille …   Das Herkunftswörterbuch

  • Nudel — Sf std. (16. Jh.) Stammwort. Wohl eine Lautvariante zu Knödel, Knuddel (knuddeln) u.ä. Anders Kramer: aus grödner. menùdli viereckige Teigplätzchen in der Suppe mit Abfall der unbetonten Erstsilbe. Dieses aus einem dolomitenladinischen Fortsetzer …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Nudel — Verschiedene Sorten Pasta Nudeln sind beliebig geformte Teigwaren, die vor dem Verzehr gekocht werden. Ein Gärungs oder Backverfahren wird bei der Herstellung nicht angewendet. In diesem Sinn sind Dampfnudeln und Rohrnudeln keine Nudeln. Nudeln… …   Deutsch Wikipedia

  • Nudel — Nu|del [ nu:dl̩], die; , n: aus Mehl (und Eiern) hergestellte, in unterschiedlichen Formen erhältliche Teigware, die vor dem Verzehr in reichlich Wasser gekocht wird: Nudeln kochen, abgießen; Suppe mit Nudeln. Zus.: Bandnudel, Suppennudel. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Nudel — Das geht (ja) wie genudelt: das läuft glatt, das geht ›Wie geschmiert‹; Er sieht aus wie genudelt: er ist dick; ›wie genudelt‹ fühlt man sich nach einer reichlichen Mahlzeit, d.h. sehr satt. Der Ausdruck kommt von der Gänse und Hühnermast, bei… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Nudel — Nu̲·del die; , n; meist Pl; 1 ein Nahrungsmittel aus Mehl und Wasser (und Eiern), das man in Wasser kocht und mit einer Sauce, in Suppen oder mit Fleisch isst: Lange dünne Nudeln nennt man Spaghetti; Hühnersuppe mit Nudeln || K : Nudelsalat,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Nudel — check die Nudel: Sei gegrüßt mein Freund! …   Jugendsprache Lexikon

  • Nudel — die Nudel, n (Grundstufe) verschiedenartig geformte Teigware Beispiel: Sie gießt die Nudeln ab. Kollokation: Brühe mit Nudeln …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.