ruptur

rup|tur
sb., -en, -er, -erne (MEDICIN vævssprængning)

Dansk ordbog. 2015.

Look at other dictionaries:

  • Ruptur — (v. lat.), Bruch, Zerreißung, Trennung …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ruptūr — (lat., Bruch, Zerreißung, griech. Rhexis), Aufhebung des Zusammenhanges organischer Gebilde infolge von Gewalteinwirkung; im weitern Sinn auch jede Zusammenhangstrennung durch krankhafte Texturveränderungen (Erweichung, Eiterung, Brand). Von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ruptur — Ruptūr (lat.), Zerreißung von Körperteilen oder Organen infolge äußerer Gewalteinwirkung (gewaltsame oder traumatische R.) oder infolge krankhafter Veränderungen des Gewebes (freiwillige oder spontane R.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ruptur — Ruptur, lat. dtsch., Bruch, Trennung …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ruptur — Gewebszerreißung; Organzerreißung * * * Rup|tur 〈f. 20; Med.〉 das Zerreißen von Gefäßen, Sehnen, Muskeln od. inneren Organen (HerzRuptur, MuskelRuptur) [<lat. ruptura „Bruch“; zu rumpere „brechen“] * * * Rup|tur, die; , en [spätlat. ruptura,… …   Universal-Lexikon

  • Ruptur — Herzruptur Ruptur (lat. ruptura Zerreißung, Durchbruch; von rompere reißen, engl. rupture) bezeichnet in der Medizin die Zerreißung oder den Riss eines inneren Organs, eines Muskels, eines Gefäßes, eines Bandes oder einer Sehne. Ursachen …   Deutsch Wikipedia

  • Ruptur — Rup|tur 〈f.; Gen.: , Pl.: en; Med.〉 das Zerreißen von Gefäßen, Sehnen, Muskeln od. inneren Organen; HerzRuptur [Etym.: <lat. ruptura »Bruch«; zu rumpere »brechen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • ruptur — • bristning, ruptur, sönderslitning …   Svensk synonymlexikon

  • Ruptur — Bristning (af organer) …   Danske encyklopædi

  • Ruptur — Ruptu̱r [zu lat. rumpere, ruptum = zerbrechen, zerreißen] w; , en, in fachspr. Fügungen: Ruptu̱ra, Mehrz.: ...rae: spontane, traumatische od. bei operativen Eingriffen erfolgende Zerreißung insbes. eines Gefäßes oderRuptureiner Gewebsstruktur.… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Ruptur — Rup|tur die; , en <aus spätlat. ruptura »Riss, Beschädigung« zu lat. ruptus, Part. Perf. von rumpere »brechen, zerreißen«>: 1. spontane, ↑traumatische od. bei operativen Eingriffen erfolgende Zerreißung, bes. eines Gefäßes od. einer… …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.